Immoraum begleitet Veräußerung von Büroimmobilie in Ravensburg

Eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Frankfurt hat das Bürogebäude Gartenstraße 33 in Ravensburg an einen Investor aus Bayern verkauft. Immoraum Real Estate Advisors hat die Transaktion vermittelt und war beratend tätig. Das Bürogebäude wurde 1991 errichtet und verfügt über rd. 2.300 m² sowie 39 Stellplätze. Hauptmieter der Immobilie ist die Stadt Ravensburg, welche mit der Volkshochschule langfristig im Gebäude ansässig ist. Der WALT beläuft sich auf ca. 10 Jahre. Der Kaufpreis lag im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich.

Immoraum konzentriert sich auf die Vermietung von Büro- und Handelsflächen in der Metropolregion Stuttgart. Darüber hinaus ist das Unternehmen deutschlandweit mit Investmentmandanten im Voluminabereich von 3 – 20 Mio. EUR betraut. Der Fokus liegt dabei neben Stuttgart auf Immobilien in süddeutschen B-, C- und D-Städten.