Immoraum vermittelt Veräußerung von „R+V Hochhaus“ in Hannover für Ensima Investments

Ensima Investments, eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Amsterdam, hat das „R+V Hochhaus“ an der Vahrenwalder Straße in Hannover an einen lokalen Investor verkauft. Immoraum Real Estate Advisors hat den Deal für den Verkäufer vermittelt und war beratend tätig. Der Verkäufer wurde bei der Transaktion durch Lohnbach Investment Partners vertreten. Die Bürofläche mit rd. 10.500 m² wird bereits seit mehreren Jahren vollständig durch die R+V Versicherung genutzt. Zudem ist das Handelsgeschäft Frankonia auf rd. 1.000 m² in einer Teilfläche im Erdgeschoss ansässig. „Das moderne Bürohochhaus befindet sich unmittelbar an der Ein- und Ausfallstraße Vahrenwalder Straße und bietet sehr gute Voraussetzungen für die weitere langfristige Nutzung durch die Mieter und damit für einen gesicherten Cashflow“, sagt Sven Kersten, Geschäftsführer Investment der Immoraum Real Estate Advisors.

Der 1976 errichtete und 2009/2010 teilsanierte Gebäudekomplex besteht aus einem fünfzehngeschossigen Büroturm und einem viergeschossigen Anbau sowie einer Tiefgarage mit 90 Stellplätzen.