Landlord-Representation für Family Office

Immoraum wurde von einem Family-office mit einem Vermietungsmandat für ein Value-Add Produkt in Bietigheim-Bissingen betraut.

Anmietungsprozess:

  • Nach Übernahme durch den neuen Investor sind mehrere Büromietverträge ausgelaufen
  • Die Leerstandsflächen sollten zügig an neue Mieter mit langfristigen Verträgen vermietet werden, um das Objekt dauerhaft im Bestand zu halten

Vermietungsprozess:

    • Aufarbeitung und transparente Darstellung des Büromarkts in Bietigheim-Bissingen
    • Erarbeitung und Erstellung einer detaillierten Vorgehensweise
    • Erstellung neuer Vermarktungsunterlagen
    • Absprache notwendiger Instandsetzungs-/ Verbesserungsmaßnahmen der bevorstehenden Vakanzen
    • Direktansprache der lokalen Verbände/ Wirtschaftsförderung/ Unternehmen zur Platzierung des Produkts
    • Gesprächsaufnahme/ Kontaktpflege mit Bestandsmietern
    • Unterstützung und Vorbereitung der Mieterplanungen
    • Erstellung von Mietangeboten
    • Verhandlungsführung bis zum Mietvertragsabschluss

Ergebnis:

Gemeinsam mit Asset Management konnten die Flächen zeitgemäß und hochwertig am Markt platziert werden.

  • Abschluss eines langfristigen Mietvertrags mit einer Verwaltung über ca. 1.100 m²

Nach erfolgreicher Vermietung wird das Objekt langfristig im Bestand gehalten.